#38 Wie geht das mit dem Glücklichsein Fr. Dr. Ulrike Bossmann? Ein Gespräch über Positive Psychologie und ein gelungenes Leben

Allgemein

Vielleicht hast du in der letzen Zeit häufiger gedacht, du möchtest so gerne glücklicher sein oder endlich wieder mehr Leichtigkeit verspüren, dann habe ich heute genau die richtige Episode für dich, in der es darum geht, wie wir auf unser Glück aktiv Einfluss nehmen können.

Jeder Mensch möchte gerne glücklich sein. Die Frage nach dem glücklichen Leben beschäftigt die Menschheit schon immer und es gibt unzählige Bücher, Zeitschriften, Podcasts, Kurse, Coachings usw. die dir helfen möchten, glücklicher zu werden.

Das Geschäft mit dem Glück boomt und nicht immer ist es leicht zu erkennen, was davon wirklich sinnvoll ist. Wer nach der Wunderpille oder dem Patentrezept sucht, wird nicht fündig werden, denn „Glücklichsein ist keine Glückssache“, sagt Ulrike Bossmann. Sie muss es wissen. Sie ist promovierte Psychologin und Expertin für Positive Psychologie. Mit Ulrike spreche ich heute darüber was Psychologie und Wissenschaft über das Glücklichsein wissen und wie wir zu den Gestalter:innen eines guten Lebens werden können – ganz ohne Hokuspokus.

Die Positive Psychologie zeigt auf Basis von wissenschaftlichen Daten, wie ein erfülltes Leben gelingen kann ohne dafür ein Patentrezept zu erstellen. Sie beschäftigt sich mit Lebenszufriedenheit, Wohlbefinden, Charakterstärken und Emotionen. Das bedeutet nicht, dass die Positive Psychologie die negativen Erfahrungen im Leben leugnet. Krisen und Schmerz gehören zum Leben dazu und auch die glücklichsten Menschen sind davor nicht geschützt.

Ulrike und ich sprechen heute darüber,

  • wie viel von unserem Glück eigentlich in unserer Hand liegt. Das ist mit etwa 40 % eine ganze Menge,
  • was wirklich ausschlaggebend für unsere Zufriedenheit ist,
  • was wir tun können, um aktiv unserem Glück auf die Sprünge zu helfen,
  • wie wir unser volles Potential entfalten und
  • warum das essentiell für unser Glücksempfinden ist und rein gar nichts mit Selbstoptimierung zu tun hat.

Selbstverständlich hat Ulrike auch ein paar ganz praktische Tipps, die du sofort umsetzen kannst.

Du kannst die Episode einfach über eine Podcast-App herunterladen und unterwegs anhören. Abonniere dir dazu den STRESSFILTER bei Apple Podcasts oder auf Spotify.

Viel Spaß mit diesem spannenden Gespräch!

LINKS:

Das kostenlose Bootcamp „Mission Happiness“ beginnt am 11. Mai und hier kannst du dich anmelden:

https://soulsweet.de/mission-happiness/

Du möchtest unbedingt an deinem Lebensglück arbeiten? Dann schau dir die „Happiness Academy“ an, Start am 28. Mai:

https://soulsweet.de/the-happiness-academy/

Du möchtest erstmal herausfinden, wie es um dein Glück bestellt ist?
Hier kommst du zum kostenlosen Glücksquiz „Was steht deinem Glück im Weg?“:

https://soulsweet.de/quiz/

Erfolgreich oder ausgebrannt? Wo stehst du in deinem Business?

cover workbook

Du hast eine Vision und Ziele, doch anstelle von Begeisterung spürst du sehr viel Leistungsdruck?

Wahrscheinlich hast du schon versucht, das in den Griff zu bekommen. Doch bisher mit wenig Erfolg.

Was du vermutlich nicht weißt: Hinter deinen Verhaltensweisen steckt keine Selbstsabotage, sondern dein individueller Stress-Typ, die Art, wie du auf Herausforderungen und auftretende Zweifel reagierst.

Hol dir das Workbook "Calm & Confident" und mach den Selbsttest. 

Du erfährst, welchem Stress-Typ du entsprichst, warum deine Verhaltensweisen total verständlich und menschlich sind und was du sofort tun kannst, um dir nicht länger im Weg zu stehen, dein Selbstvertrauen zu stärken und dein Ding zu machen.

Alle Tipps sind absolut machbar, nachhaltig und unglaublich wohltuend.

Versprochen!

Weitere Episoden anhören

#32 Sorglose Heiterkeit – Die etwas andere Jahresplanung 2021

#32 Sorglose Heiterkeit – Die etwas andere Jahresplanung 2021

Das Jahr neigt sich rasant dem Ende zu und vielleicht kannst du es kaum erwarten, dass dieses verrückte 2020 endlich vorbei ist. Vielleicht war dieses Jahr für dich aber auch ein großartiges Jahr. Dann darf das so sein. 2020 war sicherlich ein sehr arbeitsreiches...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner